Qualitätsmanagement ist für uns nicht nur ein Trend, sondern von Beginn an ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Unsere beiden Seniorenzentren in Wuppertal und Unna wurden Anfang 2009 nach den Vorgaben des Diakonie-Siegels Pflege, sowie der weltweit anerkannten Norm DIN EN ISO 9001 zertifiziert. 

Durch regelmäßige Qualitätszirkelarbeit arbeiten wir weiter an unserer kontinuierlichen Verbesserung. Unser Ziel ist durch Kunden- und Qualitätsorientierung sowie innovative Angebote eine hohe Lebensqualität für unsere Bewohner zu schaffen. Erstrebenswert ist dabei für uns die Gewährleistung einer guten Pflege-, Betreuungs- und Versorgungsleistung, die sich jedoch nicht nur an Punktekatalogen oder Kalkulationen bemessen lässt. 

Unsere Arbeit wird in regelmäßigen Abständen durch externe Institutionen überprüft. In einer Prüfung durch die Biva (Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung e.V.) wurde im November 2009 unsere Einrichtung auf Verbraucherfreundlichkeit getestet. Die genauen Ergebnisse finden Sie auf der Internetseite www.heimverzeichnis.de

Transparente Qualität

Wir nutzen u.a. externe Qualitätsberichte, Kunden- und Mitarbeiterbefragungen, interne Audits und das Beschwerdemanagement, um unsere Qualität regelmäßig zu überprüfen. Hier finden Sie aktuelle Berichte und Ergebnisse:

Transparenzbericht zur MDK-Prüfung